PRAXIS FÜR PSYHOTHERAPIE
DR. ZOHRA KARIMI

Privatpraxis für Psychotherapie | Beratung | Coaching

Obermarkt 2
45525 Hattingen

Tel.: 0 23 24 - 3 44 77 80






Leistungsspektrum

In meiner Praxis unterstütze ich Sie bei der Bewältigung vielfältiger Schwierigkeiten und der Erreichung Ihrer individuellen Ziele. Sie haben die Möglichkeit, sich hier über die verschiedenen Angeboten zu informieren, um zu schauen, welches für Sie in Frage kommen könnte. In allen Bereichen arbeite ich mit wissenschaftlich anerkannten Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Um Näheres über die jeweiligen Angebote zu erfahren, wählen Sie bitte aus den folgenden Bereichen:




Psychotherapie

Es kann im Leben zu Situationen und Phasen kommen, in denen die Bewältigung des Alltags durch emotionale Belastungen beeinträchtigt ist und Leidensdruck entsteht. Auslöser für psychische Erkrankungen können verschiedenste Krisen sein, wie z.B. die Trennung vom Partner oder der Verlust des Arbeitsplatzes. 

Ich behandele das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen. Um Näheres über die jeweiligen Erkrankungen zu erfahren, wählen Sie bitte den entsprechenden Bereich:

Depression
Burn-Out
Anpassungsstörungen
Ängste
Zwänge
Reaktionen auf schwere Belastungen (PTBS)
Essstörungen
Psychosomatische Beschwerden
Schlafstörungen
Sexuelle Probleme
Suchtverhalten
Persönlichkeits- und Beziehungsstörungen
Nachsorge bei Abhängigkeitserkrankungen
Nachsorge bei bipolaren Erkrankungen
Nachsorge bei schizophrenen Erkrankungen

Reaktionen auf schwere Belastungen

Nach einer schweren Belastung (unter anderem z.B. das Erleben von körperlicher und sexualisierter Gewalt, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, Terroranschlag, Krieg, Folterung, Katastrophen, Unfälle) kann  es zu einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) kommen.

Bei einer PTBS werden die Inhalte des Traumas wiederholt erinnert oder wiedererlebt. Dies kann z.B. in Form von (Alb-) Träumen und Flashbacks geschehen, oder durch ein inneres Gefühl von Bedrängnis in Situationen, die der traumatischen Situation ähneln oder im Zusammenhang mit ihr stehen. Situationen und Umstände, die der traumatisch erlebten Situation ähneln oder auch Erinnerungen daran wachrufen können, werden vermieden. Manchmal besteht eine teilweise oder auch vollständige Unfähigkeit, sich an das Ereignis zu erinnern. Es können weiterhin u.a. Schlafstörungen, eine erhöhte Reizbarkeit, Schreckhaftigkeit sowie Konzentrationsstörungen auftreten.



Praxis für Psychotherapie Dr. Zohra Karimi •  Privatpraxis für Psychotherapie | Beratung | Coaching
Obermarkt 2 • 45525 Hattingen • Tel.: 0 23 24 - 3 44 77 80 • www.psychotherapie-karimi.de • © Dr. Zohra Karimi • Impressum und Datenschutz